Fortbildungen „Büromanager/in Planungsbüro“ – aktuelle Bilanz 2020

Gut gerüstet für den „neuen“ Beruf – 141 Teilnehmer/innen in 12 Veranstaltungen seit 2014 bestimmen den Kurs

Weiterlesen …

Fortbildung „Büromanager / in Planungsbüro“, 2020, Köln

In diesem Herbst gibt es zwei Veranstaltungen: vom 31.08.-04.09.2020 und vom 09.11.-13.11.2020. Schwerpunkt: Digitalisierung und Remote (Zusammen-Arbeit über die Ferne).

Weiterlesen …

KZA Koschany + Zimmer Architekten – das ideale Büro kann wachsen und schrumpfen.

Projekte, Projekte, Projekte – es ist wirklich toll, viele spannende Aufträge zu haben. Da kann man schöne Sachen machen und natürlich auch Geld verdienen. Und je größer die Projekte, desto spannender sind die Aufgaben, viele Mitarbeiter im Büro, der Umsatz steigt …

Weiterlesen …

Teilen statt informieren

Das Social in Social Media meint ja teil-nehmen am (Geschäfts-) Leben anderer oder teil-haben lassen am eigenen. Daher eignet sich dies wunderbar als strategische Leitlinie für die Anbahnung und Pflege von Geschäftsbeziehungen und die Gewinnung von Mitarbeitern.

Beitrag zum Download:

Teilen statt informieren – Edgar Haupt

Mehrwert durch Haltung

 

Die Technik für Web 2.0 Anwendungen und Social Media ist schnell zu lernen. Spannend und nützlich sind in erster Linie die richtigen Anwendungen. Architekten werden ihre eigenen Verleger: von der Bewerbung über die Einladung zu Bauprozessen bis zur Projektpräsentation.

Beitrag zum Download:

Mehrwert durch Haltung _Web 2.o und Social Media für Architekten – Eric Sturm

designyougo 2.0

Vom Bild zum Planungsprozess, Kunden gewinnen über Facebook – Fach- und Medienkompetenz eröffnen dem jungen Büro kundenfreundliche und effektive Arbeitsweisen sowie neue Wege zu Bauherren.

Beitrag zum Download:

designyougo 2.0 – Mathis Malchow

Klassisches und neues Netzwerken

Grundrauschen in der interessierten Öffentlichkeit, bei potenziellen Kunden und Mitarbeitern – Axel Koschany zeigt beispielhaft wie etablierte Büros virtuelle und reale Wege Gewinn bringend in Ihrer Unternehmenskommunikation gestalten können.

Beitrag zum Download

Klassisches und neues Netzwerken – AxelKoschany

Business in der dritten Dimension

 

Ausgangspunkt für das Business im Netz ist das Projekt. mapolis setzt daher auf die Verbindung von Gebäuden, Menschen und Unternehmen. Imposante Userzahlen belegen die Relevanz der Plattform mit vierlei Serviceangeboten für Planer und Immobilienwirtschaft.

Beitrag zum Download:

Netzwerken in der dritten Dimension – Wolfgang Moderegger

Arbeitsmodell F-M-U

In jedem Büro braucht es die Funktionsträger: Fachkraft, Manager, Unternehmer. D.h. die Aufgaben sind auf unterschiedliche Menschen verteilt. Die Crux bei selbstständigen Planern und auch meist deren Mitarbeitern: Jeder macht alles. Mehr oder weniger. Irgendwie.

Weiterlesen …

Change-Prozess – von den Pinguinen lernen

Immer wieder stehen Sie als Inhaber eines Planungsbüros vor Veränderungen – weil Sie es möchten oder Marktentwicklungen Sie dazu zwingen.

Nachfolge, neue Tätigkeitsfelder, neue Regelprozesse im Projektmanagement, Marketing – erfolgreiche Veränderungen wollen gezielt gehandhabt werden.

Weiterlesen …

Delegation – unsere Affen managen

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Arbeitsanweisung und Delegation?

Das ist fundamental für effektives Arbeiten.

Weiterlesen …

SWOT-Analyse

Die SWOT-Analyse – der Klassiker und immer wieder der erste Schritt eines Entwicklungsprozesses:

Strength – Stärken
Weakness – Schwächen
Opportunities – Chancen
Threats – Bedrohungen

Weiterlesen …

Organisationsaufstellung Unternehmensschiff!

Was für ein Schiff wäre das wohl? Wer würde dann welche Position einnehmen?  Wer glaubt welche Position einnehmen zu müssen? Was denken die anderen?

Weiterlesen …