Neues Berufsbild für Neues Arbeiten

Veröffentlicht am 29. März 2020 by edgarhaupt

Abschluss mit Zertifikat + einzig in der Branche

Der Workflow „Agil+Lean“ verändert die Arbeitsweisen in Architektur- und Ingenieurbüros. Um diese zu erlernen bieten wir Qualifizierungen inhouse und in öffentlichen Lehrgängen (Agil+Lean im Planungsbüro 5.0) an.

Eine nachhaltige Verankerung des Neuen Arbeitens erreichen Sie durch die Schaffung einer neuen Qualifikation in Ihrem Büro: den „ScrumMaster Planung und Bau.

„ScrumMaster Planung und Bau“ können Mitarbeiter in einem oder mehreren Projekt-Teams sein.  Sie unterstützen ihr eigenes wie auch alle anderen Projekt-Teams  in der Prozessorganisation nach Lean und im Agilen Arbeiten.  Je nach Größe Ihres Büros brauchen Sie einen bis …

Mit dem Neuen Arbeiten verändern sich Rollen im Team. Projektleiter bleiben natürlich Projektleiter. Im Sinne eines Project-Owners vertreten sie die Interessen des Projekts nach innen und außen. Im Team fungieren sie jedoch nicht als „Bestimmer“ sondern als Mentor aller Team-Mitarbeiter.  Schließlich zielt das Neue Arbeiten explizit auf Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstführung. Der „ScrumMaster Planung und Bau“  ist zuständig für die funktionale und menschliche Zusammenarbeit.

Project-Owner: Vertreter Projekt und Mentor – ScrumMaster: Prozessmanager Team + Büro

 

Wir bieten zwei Qualifizierungen an:
– den „ScrumMaster Planung und Bau I“ in öffentlichen Lehrgängen (Agil+Lean im Planungsbüro 5.0).  3 Tage Know-how, Training und Simulationen, Handlungskonzept zur Integration in die jeweiligen Büros
– den „ScrumMaster Planung und Bau II“  speziell für Ihr Büro. 3 Workshops mit einem oder mehreren Pilot-Teams im Workflow „Agil+Lean“. Anschließend 2 Tage Soft Skills in Kommunikation und Führung sowie ebenfalls ein Handlungskonzept zur Implementierung von „Agil+Lean im ganzen Büro

Trainings und Qualifizierungen erfolgen praxisnah und fundiert durch zertifizierte Scrum Master, Lean-Experten und langjährige Anwender. Das Zertifikat wird verliehen von der BMP Akademie, Köln.

Organisationsleitung und Ansprechpartner: Edgar Haupt